Drei-Käse-Sauce mit leckeren Tortelloni

Eine Drei-Käse-Sauce ist schnell gemacht und passt super zu gefüllten Tortelloni oder Tortellini.

Drei-Käse-Sauce

Rezept: Drei-Käse-Sauce mit Tortelloni

Zutaten für 2 Personen:

  • 400 g Tortelloni mit Käse oder Spinatfüllung
  • 1 Schalotte
  • 60 g geriebenen Gouda
  • 60 g geriebenen Mozzarella
  • 50 g geriebenen Pecorino
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • 1 EL frische gehackte Petersilie
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und in der Butter andünsten.
  • Mehl darüber streuen und eine Mehlschwitze zubereiten.
  • Mit der Sahne ablöschen und nach und nach die Milch zufügen.
  • Mit Pfeffer würzen und die Soße kurz aufkochen lassen.
  • Den Herd herunter schalten und dann den geriebenen Käse bei schwacher Hitze in der Sauce auflösen.
  • Die Petersilie ganz am Schluss unterrühren.
  • Tortelloni nach Packungsanweisung kochen.
  • Die Pasta abgießen, auf einem Teller anrichten sowie mit der Sauce übergießen.
  • Fertig!

Da der Pecorino sehr würzig ist, habe ich darauf verzichtet noch zusätzlich Salz zu verwenden. 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.