Wir lieben Cookies. Sie sind schnell gemacht und man sie auch toll spontan zubereiten, wenn sich plötzlich Besuch ankündigt.

Cookies

Rezept Cookies mit Chocolade Chunks

Zutaten für etwa 16 Stück:

  • 100 g Butter
  • 100 g braunen Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Chocolade Chunks

Zubereitung:

  • Weiche Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  • Ei in die Masse rühren und eine Prise Salz zufügen.
  • Mehl mit Backpulver mischen, sieben und per Hand unter die Masse heben.
  • Chocolade Chunks ebenfalls per Hand unter den Teig rühren.
  • Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Teig mit einem Eßlöffel zu kleinen Kugeln formen und auf das Backpapier setzen. (Maximal 9 Stück pro Blech, da sie noch zerlaufen)
  • Bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen etwa 8 Minuten backen.
  • Fertig!

Sie sind Außen knusprig, Innen weich und schmecken warm genauso gut, wie kalt.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

(*)

image_printDrucken
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.