[Werbung]

ItalianMyFood bringt Dir italienische Feinkost bequem und so gut wie fertig zubereitet nach Hause.

Wer mich kennt, der weiß, dass ich nicht nur selbst koche, sondern auch wahnsinnig gerne außerhalb Essen gehe.

Nun sind jedoch alle Restaurants geschlossen und ich muss momentan auf meinen Lieblingsitaliener verzichten.

Die Foodbox von ItalianMyFood kam da wie gerufen und ich war total gespannt.

Das ist tatsächlich die allererste Box dieser Art, die ich jemals ausprobiert habe.

ItalianMyFood

Das Menü “Die Langhe zu Tisch” ist für 2 Personen berechnet und besteht aus 4 Gängen.

Kleine Kärtchen führen bei jedem Gang durch die Arbeitsschritte und geben noch Tipps was man eventuell noch dazu servieren kann.

Auch erfährt man viel Wissenswertes rund um die Herkunft der Gerichte.

Das ist total interessant.

Bei der ersten Vorspeise – Agrodolce (süßsaures Gemüse) habe ich nur noch ein gekochtes Ei dabei gemacht.

Die zweite Vorspeise Cappone e Tartufo nero (Kapaun und schwarzer Trüffel) bedarf für mich keinerlei weitere Aufwertung mehr.

Man hätte noch Kartoffeln dabei servieren können, aber dann wäre uns die Portion zu reichhaltig gewesen.

ItalianMyFood

Beim Hauptgericht Tajarin ai Funghi Porcini (Tajarin mit Steinpilzen) muss man die Pasta kochen und die Soße mit etwas Gemüsebrühe in einem Topf erwärmen.

Die Tajarin brauchen nur ein paar Minuten, bis sie fertig sind. Der zeitliche Aufwand hält sich hier demnach ebenfalls absolut in Grenzen.

ItalianMyFood

Beim Dessert Pesche Cacao Amaretti (Pfirsiche Kakao und Makronen) kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Ich habe das Löffel-Dessert mit etwas Eis serviert. Joghurt passt aber auch sicherlich super dazu.

Es war alles super lecker und die Portionen für uns absolut ausreichend.

Die Zubereitung ist in einzelnen Schritten gut erklärt und der Zeitaufwand ist wirklich gering.

Die Box eignet sich auch bestens für Leute, die nicht unbedingt Meister in der Küche sind.

Man kann die Gänge selbst schön anrichten und die Qualität der Speisen sorgt auch bei Gästen mit Sicherheit für Begeisterung.

Wer italienische Küche liebt, ist bei ItalianMyFood gut aufgehoben.

Die Spezialitäten aus der Region Piemont sind wirklich etwas Besonders.

image_printDrucken
Anzeige

One thought on “ItalianMyFood – Italienische Feinkost für zu Hause”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.