Plätzchen mit Fruchtgummi sehen nicht nur Klasse aus, sie schmecken auch vorzüglich.

Die Zubereitung ist total einfach.

Plätzchen mit Fruchtgummi

Rezept: Plätzchen mit Fruchtgummi

Die Grundlage bietet ein einfacher Mürbeteig. Das Rezept findet ihr hier.

Den Teig dann wie folgt weiter verarbeiten:

Zutaten:

  • Fruchtgummis

Zubereitung:

  • Aus dem Mürbeteig kleine Kugeln formen und mit dem Finger eine Mulde eindrücken.
  • Bei 180 Grad Umluft die Kekse etwa 6 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  • Jeweils ein Fruchtgummi in die Mulden geben und nochmals 2 Minuten backen, bis sie schön verlaufen sind.
  • Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.
  • Fertig!

Die Geschmacksrichtung der Fruchtgummis kann man selbst bestimmt und seinen Vorlieben anpassen. Verschiedene Farben sehen optisch natürlich immer toll aus.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.