Dieser Auflauf mit Kohlrabi ist wirklich mega lecker und man kann ihn auch für Gäste toll vorbereiten.

Auflauf mit Kohlrabi

Rezept Auflauf mit Kohlrabi

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Kohlrabi
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Handvoll Koriander
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz & Pfeffer
  • 100 g geriebenen Emmentaler

Zubereitung:

  • Kohlrabi schälen, waschen, vierteln und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Gemüsebrühe aufkochen und die Kohlrabi darin circa 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln.
  • Die Kohlrabi abgießen und in eine Auflaufform legen. (Die Brühe für später auffangen)
  • Die Kartoffeln mit Schale etwa 15 – 20 Minuten vorkochen.
  • Etwas abkühlen lassen, schälen, in Scheiben schneiden und in die Form auf die Kohlrabi legen.
  • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Koriander waschen, trocken tupfen und grob hacken.
  • Die Zwiebelwürfel in ein wenig Öl glasig dünsten und das Hackfleisch zufügen.
  • Das Hackfleisch gar braten, Koriander hinzufügen und mit Salz & Pfeffer würzen.
  • Hackfleisch mit dem Bratfett in die Auflaufform auf den Kartoffeln verteilen.
  • Butter in einem Topf aufkochen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren.
  • Sahne dazu gießen und verrühren.
  • Nach und nach die aufgefangene Brühe unter ständigem Rühren dazugeben.
  • Die Soße mit einer Prise Muskatnuss verfeinern und mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  • Soße nochmals aufkochen lassen und dann in die Form über das Hackfleisch gießen.
  • Geriebenen Emmentaler drüber streuen.
  • Bei etwa 170 Grad Umluft im Backofen ungefähr 25 – 30 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.
  • Fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.