Eine Tomatencremesuppe ist schnell und einfach selbst gezaubert.

Man kann sie natürlich auch mit frischen Tomaten zubereiten. Ich persönlich finde die Tomaten aus der Dose jedoch meist viel aromatischer und das lästige Schälen fällt ebenfalls weg 😉

Tomatencremesuppe

Rezept Tomatencremesuppe

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Dose ganze geschälte Tomaten (400 g)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • etwas Butter
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch darin glasig dünsten.
  • 1 EL Zucker drüber streuen und leicht karamellisieren lassen.
  • Mit der Brühe ablöschen.
  • Von den Tomaten den Stunk entfernen und hinzufügen.
  • Zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Suppe fein pürieren.
  • Tomatenmark und Sahne zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Suppe nochmals aufkochen lassen.
  • Fertig!

Als Topping passt etwas Schmand und Basilikum super.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.