Manchmal muss es einfach schnell gehen. Diese fixe Nudelpfanne ist nicht nur für Kinder total lecker. Auch Mutti ist glücklich, dass sie nicht lange in der Küche stehen muss ?

Nudelpfanne

Rezept Schnelle Nudelpfanne mit Putenstreifen

Zutaten:

  • 400 g Putenfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 2 Möhren
  • 1 kleine Dose Mais (150 g)
  • 50 g tiefgekühlte Erbsen
  • 1 Eßl Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer
  • 250 g Nudeln

Zubereitung:

  • Das Putenfleisch waschen und in feine Streifen oder Stücke schneiden.
  • Die Putenstreifen mit Zwiebeln kräftig in einer hohen Pfanne anbraten.
  • Paprikapulver zugeben, etwas schmoren lassen und mit der Hühnerbrühe ablöschen.
  • Möhren schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und dazugeben.
  • Gefrorene Erbsen und Mais ebenfalls hinzufügen.
  • Tomatenmark zugeben, Deckel drauf und das Ganze etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  • In der Zeit, wo das Gericht gart, kann man wunderbar die Nudeln kochen.
  • Die fertigen Nudeln abtropfen lassen und einfach in die Sauce geben.
  • Gut verrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  • Man kann die Sauce auch noch mit einem Schuss Sahne verfeinern.
  • Fertig!

Dazu passt ein leckerer Salat.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.