Schmormöhren oder auch glasierte Möhren genannt

Schmormöhren sind eins unserer Lieblingsbeilagen. Auch Kindern schmecken sie super gut, da sie besonders süß sind.

Schmormöhren

Rezept Schmormöhren

Zutaten:

  • 500 g Möhren
  • 100 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden.
  • Butter in einem Topf zerlassen und die Möhren darin leicht andünsten.
  • Zucker über die Möhren geben und etwas karamellisieren lassen.
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwa 15 Minuten gar kochen.
  • Ihr müsst die Flüssigkeit immer im Auge behalten und eventuell noch Gemüsebrühe nachfüllen, falls sie zu schnell verkocht.
  • Am Ende dann – unter ständigem Rühren – die Flüssigkeit auf höchster Stufe einkochen lassen, bis der Zucker etwas zähflüssig wird.
  • Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  • Fertig!

Man kann auch weniger Zucker verwenden, dann dickt die Sauce allerdings nicht so sehr ein. Je karamellisierter ihr die Schmormöhren haben möchtet, desto mehr Zucker müsst ihr verwenden. 

Dazu passt Kartoffelpüree besonders gut.

Viel Spaß beim ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.