Nudelauflauf mit Schinken und Schafskäse

Der Nudelauflauf mit Schinken und Schafskäse ist nicht nur schnell und einfach zubereitet, er schmeckt auch den meisten Kindern total lecker.

In der Woche muss es oft fix gehen und dafür ist der Nudelauflauf absolut perfekt.

Nudelauflauf

Rezept Nudelauflauf mit Schinken und Schafskäse

Zutaten:

  • 200 g magerer Schinken
  • 1 kleine Zwiebel
  • 90 g Schafskäse (Feta)
  • 200 ml Sahne oder Sahne-Ersatz
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • Salz & Pfeffer
  • 250 g Nudeln
  • 100 g geriebener Käse

Zubereitung:

  • Schinken in einem Topf mit den Zwiebeln kräftig anbraten.
  • Mit Sahne oder Sahne-Ersatz ablöschen und mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe würzen.
  • Schafskäse zerbröseln und zu der Sauce geben.
  • Einmal kurz aufkochen lassen.
  • Ich koche die Nudeln immer ca. 5 Minuten vor.
  • Die Nudeln in eine Auflaufform geben und die Sauce darüber gießen.
  • Käse darüber streuen und bei etwa 180 Grad Heißluft in den Backofen schieben, bis der Käse geschmolzen und goldbraun ist.
  • Fertig!

Dazu passt ein leckerer Salat bestens.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.