Lammlachse mit Pfannengemüse

Lammlachse mit Pfannengemüse habe ich mir eher als Zufallsgericht ausgedacht.

Ich hatte das Fleisch noch im Kühlschrank, aber gar nicht so viel Zeit, um damit etwas Aufwändiges zu kochen.

Ein Blick in den Eisschrank gab mir dann die Inspiration, was ich damit anstellen könnte.

Rezept: Lammlachse mit Pfannengemüse

Zutaten:

  • 300 g Lammlachse
  • 750 g Pfannengemüse “Bauern Art” (gefroren)
  • 250 g Kartoffelspalten (gefroren)
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Petersilie

Zubereitung:

  • Die Lammlachse in Medaillons schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne kross anbraten.
  • Pfannengemüse sowie Kartoffelspalten in einer geeigneten Form verteilen und die Medaillons incl. Bratenfett darüber geben.
  • Mit Salz & Pfeffer würzen.
  • Alles einmal umrühren und bei 180 Grad Umluft etwa 25 – 30 Minuten garen.
  • Die Zutaten nochmals umrühren und weitere 5 Minuten im Ofen garen.
  • Mit frischer Petersilie verfeinern.

Fertig!

Wir fanden dieses Gericht wirklich super lecker, auch wenn es zu großen Teilen aus Convenience Produkten besteht.

Manchmal muss es einfach schnell gehen und trotzdem sollte der Genuss nicht auf der Strecke bleiben.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.