Frozen Erdbeer Daiquiri – schnell selbst gemacht

Die Sonne lässt sich langsam immer öfter blicken und das ist genau die richtige Zeit für einen leckeren Erdbeer Daiquiri. Er ist erfrischend und super schnell selbst gemacht.

Ein frozen Daiquiri unterscheiden sich von einem normalen Daiquiri übrigens darin, dass er in einem Standmixer zubereitet wird.

Das Eis wird direkt mit in den Mixer gegeben und dadurch erhält er eine eher feste, cremige Konsistenz.

Frozen Erdbeer Daiquiri

Rezept Frozen Erdbeer Daiquiri

Zutaten:

  • Frische Erdbeeren
  • Limettensirup
  • Honig
  • weißer Rum
  • crushed Ice

Zubereitung:

  • Die Erbeeren waschen und in grobe Stücke schneiden.
  • Erdbeeren, Limettensirup, etwas Honig, weißen Rum und das gestoßene Eis in einem Mixer auf höchster Stufe zerkleinern.
  • Fertig!

Das war es tatsächlich schon 😀

Anstatt Limettensirup kann man auch frischen Limettensaft und Zucker verwenden. Ich mag den Geschmack des Sirups aber lieber.

Wer das Getränk lieber ohne Kerne mag, der kann die Erdbeeren auch vorher pürieren und dann durch ein Sieb streichen. Ich finde allerdings, dass die Kerne überhaupt nicht stören und dem Daiquiri das gewisse Etwas geben.

Ich habe bewusst auf Mengenangaben verzichtet, da die Zusammensetzung reine Geschmackssache ist.

Wenn die Erdbeeren noch nicht ganz so süß sind, wird man mehr Honig brauchen, als wenn sie schon Sommerreife haben. Auch die Menge des Rums ist den entsprechenden Vorlieben anpassbar. 

Der Erdbeer Daiquiri schmeckt übrigens auch ohne Alkohol ausgezeichnet und ist im Sommer total erfrischend.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.