Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch – auch toll für Gäste

Wer auf der Suche nach einem schnellen, einfachen und super leckeren Party-Rezept ist, kommt an der Käse Lauch Suppe eigentlich gar nicht vorbei.

Der Zeitaufwand ist absolut gering und sie ist auch spontan fix zubereitet, wenn sich unerwartet Gäste anmelden. 

Käse Lauch Suppe

Rezept Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch

Zutaten:

  • 5-6 Stangen Lauch (Porree)
  • 600 g Hackfleisch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Champignons
  • 1,5 lt Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Kräuter-Schmelzkäse
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Zwiebeln und den gepressten Knoblauch glasig andünsten.
  • Das Hackfleisch hinzufügen und kräftig anbraten.
  • Den Lauch gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen, in Scheiben schneiden und zusammen und dem Lauch zum Hackfleisch geben und circa 5 Minuten leicht mit andünsten.
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Sahne hinzufügen und alles etwa 15 Minuten auf mittlerer Stufe kochen lassen.
  • Zum Schluss den Kräuter-Schmelzkäse dazugeben und mit Salz & Pfeffer nochmal abschmecken.
  • Die Suppe vor dem servieren ein wenig ruhen lassen.
  • Fertig!

Bisher kam die Käse Lauch Suppe immer gut an und unsere Gäste waren begeistert.

Am nächsten Tag schmeckt sie – wie viele Suppen – eigentlich sogar noch besser. Ihr müsst hier allerdings arg aufpassen, denn die Sahne in Verbindung mit dem Lauch lässt sie schnell ranzig werden. Bewahrt sie also unbedingt im Kühlschrank auf, wenn ihr sie am nächsten Tag noch genießen wollt.

Viel Spaß beim nachkochen!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.