Gnocchi-Auflauf mit leckerer Salami

Der Gnocchi-Auflauf lässt sich prima vorbereiten.

Er ist schnell gemacht und absolut köstlich.

Gnocchi-Auflauf

Rezept: Gnocchi-Auflauf

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 130 g Salami (kleine Scheiben)
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 g Mini Pflaumen-Tomaten
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 100 g geriebener Emmentaler
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Butter in einer Pfanne schmelzen und Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Salamischeiben zufügen und mit anbraten.
  • Paprika entkernen, waschen, in Streifen schneiden und kurz in der Pfanne mit andünsten.
  • 1 EL Mehl in die Pfanne geben und kurz anschwitzen.
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen und Sahne dazugeben.
  • Mit Salz & Pfeffer würzen.
  • Etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen, bis eine sämige Soße entsteht.
  • Gnocchis nach Packungsanweisung kochen, abgießen und in eine Auflaufform geben.
  • Den Pfanneninhalt darüber gießen.
  • Tomaten waschen und im Ganzen in dem Auflauf verteilen.
  • Zum Schluss den Emmentaler gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei etwa 180 Grad Oberhitze überbacken, bis der Käse schön goldbraun ist.
  • Fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.