Braune Champignons in Rahmsauce

Champignons in Rahmsauce sind schnell gemacht. Wir lieben diese leckere Beilage und sie passt super zu kurz gebratenem Fleisch.

Dieses Rezept ist ohne Weißwein und somit auch toll für Kinder geeignet.

Champignons in Rahmsauce

Rezept Champignons in Rahmsauce

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g braune Champignons
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Mehl
  • 50 ml Sahne
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Butter

Zubereitung:

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und in ganz kleine Stücke schneiden.
  • Champignons putzen und vierteln.
  • Etwas Butter in einer Pfanne oder einem Topf zerlassen und Zwiebeln & Knoblauch darin glasig dünsten.
  • Champignons hinzufügen und kurz kräftig anbraten.
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen, mit Salz & Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
  • 1 TL Mehl in die Sauce rühren und die Sahne hinzufügen.
  • Die Champignons nochmal aufkochen lassen, bis die Sauce schön sämig geworden ist.
  • Fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.