Omelett mit Stremellachs und Fetakäse

Das Omelett mit Stremellachs ist mega lecker und sättigt total.

Ich brauche nicht einmal Brot dazu. 

Omelett mit Stremellachs

Rezept: Omelett mit Stremellachs

Zutaten für 1 Stück:

  • 2 Eier
  • 2 TL Milch
  • etwas Liebstöckel
  • Salz & Pfeffer
  • ein wenig Butter
  • 60 g Stremellachs
  • 50 g Fetakäse
  • 1/2 rote Paprika
  • eine handvoll Rucola

Zubereitung:

  • Die Eier zusammen mit der Milch verquirlen.
  • Liebstöckel hacken und zufügen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Lachs und Fetakäse zerbröseln.
  • Paprika entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden.
  • Rucola waschen und abtropfen lassen.
  • Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen und die Eiermasse dazu geben.
  • Bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten stocken lassen.
  • Die restlichen Zutaten auf dem Omelett verteilen.
  • Den Eierkuchen bis etwa zur Hälfte einklappen und noch circa 1-2 Minuten in der Pfanne weiter garen.
  • Fertig!

Ich mag Omelett zum Frühstück total gerne, aber auch zum Abendessen reicht mir diese Eierspeise oft.

Gerade wenn ich mich zeitweise LowCarb ernähre, ist dieses Gericht absolut Klasse.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.