Weißer Glühwein zu Hause selbst gemacht

Weißer Glühwein war in diesem Jahr auf wirklich allen Weihnachtsmärkten präsent. 

Natürlich habe ich ihn auch probiert. Er ist farblich zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber dennoch sehr lecker.

Die meisten Weihnachtsmärkte sind nun zu Ende, wir trinken aber auch zu Hause – an kalten Abenden – sehr gerne mal ein Gläschen Glühwein.

Glühwein ist schnell und einfach selbst gemacht. 

Weißer Glühwein

Rezept: Weißer Glühwein

Zutaten:

  • 500 ml Weißwein trocken
  • 500 ml Weißwein Spätlese
  • 200 ml hellen Traubensaft
  • 1 Eßl Honig
  • 2 Zimtstangen
  • 3 St Sternanis
  • 5 St Nelken
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  • Den Sud bei geringer Hitze noch 10 Minuten ziehen lassen.
  • Glühwein durch ein Sieb abgießen und heiß in Gläser oder Becher füllen.
  • Fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.