Blitzrezept: Blätterteigstangen mit Schokoladencreme

Es kündigt sich überraschend Besuch an und ihr wollt schnell etwas leckeres für die Kaffeetafel zaubern? Dafür sind die Blätterteigstangen mit Schokoladencreme absolut perfekt.

Blätterteigstangen mit Schokoladencreme

Rezept Blätterteigstangen mit Schokoladencreme

Zutaten:

  • 1 Rolle frischer Blätterteig aus dem Kühlregal
  • Schokoladencreme

Zubereitung:

  • Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Blätterteig aufrollen und komplett mit Schokoladencreme bestreichen.
  • Einmal der Länge nach zuklappen und in etwa 2 cm dicke Streifen schneiden.
  • Die Streifen in beiden Enden festhalten und leicht zwirbeln.
  • Auf ein Backpapier legen und etwa 15 – 20 Minuten backen.
  • Fertig!

Haltet das Gebäck während der letzten Backzeit gut im Auge, damit die Schokoladencreme nicht verbrennt.

Am besten schmecken sie natürlich, wenn sie noch warm sind 😀

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.