Spaghetti mit leckerer Basilikum Pesto

Eine Basilikum Pesto ist nicht nur schnell gemacht. Sie schmeckt auch super lecker und ist voll mit wertvollen Lebensmitteln.

Normalerweise wird die Pesto stilecht nur mit Pinienkernen zubereitet. Ich habe jedoch eine Mischung aus Pinienkernen, Kürbiskernen und Sonnenblumenkernen verwendet. Das ist ebenfalls total schmackhaft und mal was anderes.

Basilikum Pesto

Rezept Basilikum Pesto

Zutaten:

  • etwa 60 g Basilikum
  • 2 frische Knoblauchzehen
  • 60 g Pinienkerne oder Kernmischung
  • 1 Tl grobes Meersalz
  • 200 ml Olivenöl
  • 50 g geriebenen Parmesan

Zubereitung:

  • Die Pinienkerne bzw. Kernmischung ohne Öl in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen.
  • Knoblauch schälen und grob teilen.
  • Basilikumblätter, Knoblauch, Salz und die abgekühlten Kerne in einen Standmixer geben und zerkleinern.
  • Das Olivenöl zugeben und das Pesto zu einer feinen Masse pürieren.
  • Am Schluss den fein geriebenen Parmesan mit einem Löffel unterrühren.
  • gekochte Spaghetti in eine hohe Pfanne geben und mit der Pesto überziehen.
  • Fertig!

Das ist wirklich sowas von lecker 😀

Man kann die Pesto übrigens auch als Dip verwenden. Zusammen mit frisch gebackenen Brot ist sie ebenfalls absolut köstlich. 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.