[Werbung]

Wir mögen Muffins und wir lieben Toffifee. Muffins mit Toffifee gefüllt sind also eine perfekte Kombination ?

Muffins mit Toffifee

Rezept Muffins mit Toffifee

Zutaten für 12 Stück:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Eßl Backkakao
  • 15 St Toffifee

Zubereitung:

  • Die Butter in einem Topf oder der Mikrowelle schmelzen lassen.
  • Zucker, Vanillezucker, Eier,  etwas abgekühlte Butter und Milch miteinander verquirlen.
  • Mehl, Backpulver und Backkakao mischen und durch ein Sieb langsam zu der Masse geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Toffifees vierteln und unter den Teig heben.
  • Teig in Muffinförmchen füllen und bei etwa 180 Grad Ober-/Unterhitze circa 15 -16 Minuten backen.
  • Fertig!

Sie sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch fantastisch.

Das Karamell wird durch das Backen flüssig. Wenn die Muffins abgekühlt sind, dann wird das Karamel ebenfalls wieder fest. Ich mag sie daher am liebsten, wenn sie noch warm sind.

Es gibt z.B, bei Amazon* auch tolle Backbücher zu diesem Thema. Mein Rezept findet ihr darin nicht, aber bestimmt viele andere leckere Ideen.

*Partnerlink

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.