Dinkel-Bandnudeln mit Lachs in Senf-Sahnesauce

Dinkel-Bandnudeln mit Lachs sind super lecker. Auch die Senf-Sahnesauce ist mega schnell zubereitet.

Dinkel-Bandnudeln mit Lachs und Senf-Sahnesauce

Rezept: Dinkel-Bandnudeln mit Lachs in Senf-Sahnesauce

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 250 g Dinkel-Bandnudeln
  • 300 g Lachsfilet
  • 1 Schalotte
  • 250 ml Sahne
  • 50 ml Weißwein
  • 2 EL süßen, körnigen Hausmachersenf
  • 1 TL Dillspitzen
  • etwas Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Haut vom Lachsfilet entfernen und eventuelle Gräten entfernen.
  • Lachs waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  • Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und in etwas Ölivenöl andünsten.
  • Mit Weißwein ablöschen.
  • Sahne, Senf und Dillspitzen zufügen.
  • Mit Salz & Pfeffer würzen und die Soße etwas einköcheln lassen.
  • Lachs hinzufügen und gar ziehen lassen.
  • Bandnudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Die Nudeln abgießen, in die Soße geben und untermischen.
  • Fertig!

Schnell gemacht und super lecker. Was will man mehr? 😀

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.