Pommes Currywurst mit selbst gemachter Currysauce

Eine leckere Currysauce selbst zu machen ist eigentlich super schnell und einfach.

Mein Rezept ist vielleicht nicht ganz stilecht, schmeckt aber wunderbar und geht rucki zucki 😀 Lecker muss ja nicht zwangsläufig immer aufwendig sein.

Currysauce

Rezept Currysauce

Zutaten:

  • 300 ml Tomatenketchup
  • 50 ml Wasser
  • 2 Eßl Curryketchup
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 1,5 TL Currypulver
  • 1 Prise Zucker
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Tomatenketchup und Wasser in einen Topf geben.
  • Gekörnte Brühe, Currypulver, Curryketchup und eine Prise Zucker zufügen und unter Rühren aufkochen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Jetzt kann man sie einfach über die klein geschnittene Bratwurst geben und macht ein paar Pommes dabei.
  • Fertig!

Dieses Rezept ist dadurch entstanden, dass mein Sohn keinerlei Stückchen in seiner Sauce mochte.

Sie ist total simpel und Kinder lieben diese Sauce 😀

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.