Bowl mit Früchten, Joghurt und Quark

[Werbung]

Der Wille zum Abnehmen ist da, das Ergebnis lässt momentan aber noch zu Wünschen übrig. Meine Bowl mit Früchten hat heute morgen das übliche Frühstücksbrot ersetzt.

Der Zeitaufwand hält sich wirklich in Grenzen und eigentlich ist dieses Frühstück doch viel leckerer, als ein schnödes Brot 😀

Bowl mit Früchten

Rezept: Bowl mit Früchten

Zutaten für 1 Person:

  • 2 EL Joghurt 0,1 %
  • 2 EL Magerquark 0,2 %
  • 1 TL Xucker light
  • 1 TL Weizenkleie
  • Früchte nach Wahl
  • 1 Blatt Basilikum

Zubereitung:

  • Joghurt, Quark und Xucker light verrühren und in eine Schüssel geben.
  • Die restlichen Zutaten nett darauf anrichten.
  • Fertig!

Mal ehrlich… das Auge isst doch irgendwie immer mit.

Auch für mich selbst dekoriere ich die Bowl so ansprechend und es macht dann richtig Spaß sie zu essen.

Je nach Saison könnt ihr die Früchte variieren. Dann ist auch für Abwechslung auf dem Frühstückstisch gesorgt.

Meine Männer haben übrigens mit neidischen Blicken ihr Brötchen gemümmelt 😀

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.