Blätterteighappen mit Nussfüllung – Blitzrezept

Die kleinen Blätterteighappen mit Nussfüllung sind mega schnell gemacht.

Die Zutaten kann man immer im Haus haben und wenn sich unverhofft Besuch ankündigt, kann man dennoch auf die Schnelle etwas selbst gebackenes  zaubern.

Blätterteighappen mit Nussfüllung

Rezept: Blätterteighappen mit Nussfüllung

Zutaten:

  • 1 Rolle frischen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Packung Nussfüllung (250 g)

Zubereitung:

  • Den Blätterteig etwa 10 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und aufrollen.
  • Ofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Füllung nach Packungsanleitung anrühren und gleichmäßig auf den Teig streichen.
  • Den Blätterteig an der langen Seite aufrollen und in Stücke schneiden.
  • Backpapier auf ein Backblech legen und die Stücke  mit der Kante nach unten drauf legen.
  • 10 – 15 Minuten backen, bis sie schön goldbraun sind.
  • Fertig!

Die Happen sehen aus wie kleine Strudel und schmecken warm natürlich am besten 😀 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.