Lavendelkekse

Bild von “Mit Kindern backen”

[Gastbeitrag]

Diese tollen Lavendelkekse kommen Julia. Sie betreibt den Blog Mit Kindern backen.

Bei ihr stehen leckere, kindgerechte Backrezepte im Vordergrund, die schnell und einfach nachzubacken sind.

Julia ist nicht nur Hobbybäckerin, sie ist auch Mutter und Tagesmutter. Diese tägliche Herausforderung verbindet sie mit ihren Rezepten.

Die Zutaten und Zubereitungsschritte findet man bei ihr in Textform, sie werden aber auch mit zahlreichen gemalten Bildern erklärt. Das sieht wirklich toll aus.

Neben den Rezepten gibt es noch Inspirationen für Geburtstagskuchen, Wissenswertes rund um das Thema Backen und Kinderrätsel mit Backzutaten.

Ein Besuch auf ihrem Blog lohnt sich auf jeden Fall 😉

Rezept: Lavendelkekse

Zutaten für ca. 60 Kekse:

  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Haferflocken
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Lavendelblüten

Zubereitung:

1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.2. Danach Butter, Zucker und das Ei in einer Schüssel verrühren.3. In der zweiten Schüssel Haferflocken, Mehl und Backpulver vermischen.4. Danach die Haferflocken-Mehl-Mischung zur Butter-Zucker-Mischung geben und verrühren.5. Zum Schluss die Lavendelblüten vorsichtig unterrühren. Wer mehr Lavendelgeschmack möchte, gibt zusätzlich noch Lavendelblätter in den Teig.6. Mit dem Löffel nun kleine Teighäufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben. Dabei zwischen den einzelnen Kugeln Abstand lassen.7. Die Kekse im Backofen 15 bis 20 Minuten backen.

Fertig!

Ich kann die blühenden Lavendelfelder der Provence förmlich riechen und diese Kekse sind wirklich mal etwas ganz Besonders.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Du auch Lust auf einen Gastbeitrag bei uns hast, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Das Formular dazu findest Du hier.

image_printDrucken
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.