Lasagne mit Hackfleisch á la Silberschlappi

Eine Lasagne mit Hackfleisch ist schnell gemacht und kommt bei meiner Familie immer wieder gut an.

Mein Rezept ist vielleicht ganz stilecht, aber wir mögen es genau so total gerne 😀

Lasagne mit Hackfleisch

Rezept Lasagne mit Hackfleisch

Zutaten:

  • 400 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Tomaten (stückig) aus der Dose
  • 2 Eßl Ajvar
  • 1 TL Tomatenmark
  • 150 ml Wasser
  • 1 Eßl Paprikapulver
  • 150 g Schmand
  • 150 g geriebenen Mozzarella
  • 9 Lasagneplatten
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Hackfleisch in etwas Öl krümmelig braten.
  • Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Zwiebeln zu dem Hackfleisch geben und ebenfalls kurz andünsten.
  • Paprikapulver drüber streuen und ein wenig anrösten lassen.
  • Mit dem Wasser ablöschen und gut verrühren.
  • Tomaten, Ajvar und Tomatenmark in die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Etwas Sauce auf dem Boden einer Auflaufform verteilen und drei Lasagneplatten darauf legen.
  • Die Platten mit Sauce bedecken und erneut 3 Platten drauflegen. Wieder mit Sauce bedecken und die letzten 3 Platten auf die Sauce legen.
  • Die restliche Sauce auf den Platten verteilen.
  • Den Schmand in Tupfen auf die oberste Lage geben und mit der Hacksauce verrühren.
  • Mozzarella über die Lasagne streuen.
  • Bei etwa 170 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen ungefähr 25 – 30 Minuten backen.
  • Fertig!

Dazu passt ein leckerer Salat.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.