Eine Lasagne mit Hackfleisch ist schnell gemacht und kommt bei meiner Familie immer wieder gut an.

Mein Rezept ist vielleicht ganz stilecht, aber wir mögen es genau so total gerne 😀

Lasagne mit Hackfleisch

Rezept Lasagne mit Hackfleisch

Zutaten:

  • 400 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Tomaten (stückig) aus der Dose
  • 2 Eßl Ajvar
  • 1 TL Tomatenmark
  • 150 ml Wasser
  • 1 Eßl Paprikapulver
  • 150 g Schmand
  • 150 g geriebenen Mozzarella
  • 9 Lasagneplatten
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Hackfleisch in etwas Öl krümmelig braten.
  • Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Zwiebeln zu dem Hackfleisch geben und ebenfalls kurz andünsten.
  • Paprikapulver drüber streuen und ein wenig anrösten lassen.
  • Mit dem Wasser ablöschen und gut verrühren.
  • Tomaten, Ajvar und Tomatenmark in die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Etwas Sauce auf dem Boden einer Auflaufform verteilen und drei Lasagneplatten darauf legen.
  • Die Platten mit Sauce bedecken und erneut 3 Platten drauflegen. Wieder mit Sauce bedecken und die letzten 3 Platten auf die Sauce legen.
  • Die restliche Sauce auf den Platten verteilen.
  • Den Schmand in Tupfen auf die oberste Lage geben und mit der Hacksauce verrühren.
  • Mozzarella über die Lasagne streuen.
  • Bei etwa 170 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen ungefähr 25 – 30 Minuten backen.
  • Fertig!

Dazu passt ein leckerer Salat.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

image_printDrucken
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.