1

Kokosmakronen – schnell und einfach

Wenn eins in meiner Weihnachtsbäckerei nicht fehlen darf, dann sind das Kokosmakronen.

Es gibt viele Plätzchen Rezepte, wo man nur Eigelb benötigt und Makronen sind perfekt um das Eiweiß zu verarbeiten.

Kokosmakronen

Rezept: Kokosmakronen

Zutaten:

  • 2 Eiweiß
  • 100 g Kokosraspeln
  • 100 g Zucker
  • Oblaten

Zubereitung:

  • Das Eiweiß steif schlagen.
  • Kokosraspeln mit dem Zucker vermischen und langsam unter den Eischnee heben.
  • Die Massen häufchenweise auf Oblaten legen. Man kann hier 2 Teelöffel zu Hilfe nehmen.
  • Backofen auf etwa 150 Grad vorheizen und die Makronen circa 20 Minuten backen.
  • Man sollte zwischendurch immer mal einen Blick drauf werfen, da sie sehr schnell plötzlich zu dunkel werden können.
  • Fertig!

Super leicht und super lecker ?

Viel Spaß beim Ausprobieren!